Outdoor Rollatoren: Mit dem Rollator draußen unterwegs

Die meisten Rollatoren verfügen heute über eine gewisse Geländegängigkeit abseits von glatten Böden.

Offroad Rollator

Mit dem Rollator auch draußen sicher unterwegs*

Es gibt jedoch von mehreren Markenherstellern spezielle Outdoor-Rollatoren*, mit denen Spaziergänge auf Waldwegen, Schotterwegen und gepflegten Steigen möglich sind. Nicht umsonst werden diese Gehhilfen auch Outdoor Walker genannt.

Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel die Hauptvorteile dieser Rollatoren für draußen und die wichtigsten Modelle.

Was muss ein Outdoor-Rollator können?

Einen zentralen Punkt bei Outdoor-Rollatoren stellen die Räder dar. Sie sollen für die Verwendung auf grobem Untergrund nicht zu klein sein. Räder ab einer Größe von 250 mm oder 10 Zoll (10“) sind für die Verwendung im groben Gelände zu bevorzugen. Das ist deutlich mehr als bei den meisten normalen Rollatoren.

Die Bereifung sollte nicht zu schmal sein und dem Einsatzzweck angemessen. Es kommen bei den Top-Modellen sowohl Vollreifen als auch Luftreifen mit Profilierung zum Einsatz. Qualitätshersteller achten auf eine hohe Pannensicherheit der jeweiligen Bereifung.

Dass die Handgriffe besonders ergonomisch geformt sind, ist für die Verwendung im Freien mit höherer Beanspruchung besonders wichtig. Die Bremsen müssen in Bedienbarkeit und Funktion natürlich dem Einsatzzweck ebenfalls angemessen sein.

Bei manchen Outdoor Rollatoren finden sich besondere Konstruktionsmerkmale. Bei einigen Modellen kann die Sitzfläche hochgeklappt werden. So hat man noch größere Bewegungsfreiheit. Andere Outdoor-Rollatoren besitzen eine schmale Spur der Vorderräder und sogar eine Federung. Die speziellen Konstruktionsmerkmale erleichtern das Fortkommen auf grobem Untergrund und ermöglichen das Überwinden von Hindernissen.

Die gängigsten Outdoor-Rollatoren

Die Outdoor-Rollatoren der Markenhersteller unterscheiden sich im Detail erheblich. Wir stellen Ihnen deshalb die gängigsten Outdoor-Modelle kurz vor.

DIETZ TAiMA XC Rollator mit Luftbereifung*: Dieser Rollator der Firma Dietz ist mit seiner Luftbereifung und einem besonders geringen Gewicht bestens für den Einsatz im Freien geeignet.

Die Luftbereifung schont auf unebenen Wegen die Gelenke, besonders Handgelenke und der Schulterbereich profitieren von der Stoßdämpfung durch die Bereifung. Der Rollator ist leicht und kann einfach zusammengefaltet werden. Die optische Gestaltung mit rotem Rahmen kommt sehr frisch daher und bietetdurch die gute Sichtbarkeit ein Sicherheitsplus.

In Summe ist der DIETZ TAiMA XC Rollator mit Luftbereifung ein sehr gut ausgestattetes Markengerät mit frischer und gefälliger Gestaltung. Sehr gut geeignet für draußen und für längere Wanderungen, günstiger Preis.

Rollator TOPRO Olympos*:
Das Modell Olympos des Premiumherstellers TOPRO gibt es in zwei Größen, S und M.


Der TOPRO Olympos M ist für eine Körpergröße von 150 cm bis 195 cm ausgelegt, eignet sich also für die allermeisten. Der TOPRO Olympos S ist für Menschen mit einer Größe zwischen 135 cm und 170 cm ausgelegt. Den TOPRO Olympos zeichnen die robuste, langlebige Konstruktion und die sorgfältige Gestaltung der Details aus. Belastbar bis 150 kg und vollständig rostfrei. Konstruktiv baut der TOPRO Olympos auf den Rollator-Testsieger TOPRO Troja auf.

Der TOPRO Olympos verfügt über große Profil-Softreifen für ein gutes Fahrgefühl auf Kopfsteinpflaster, Waldboden und auf Kieswegen. Für den Rollator TOPRO Olympos ist umfangreiches Zubehör wie Lampe, Schloss, Schirm und ein Stockhalter erhältlich.

Insgesamt ein sehr bewährtes Rollator-Konzept in äußerst hochwertiger Ausführung.

Rollator DOLOMITE SOPRANO*: Dieser Rollator des Markenherstellers Dolomite ist auch für den Einsatz im Freien und auf groben Wegen sehr gut geeignet.

Dolomite Soprano Outdoor RollatorAls Besonderheit kann bei diesem Walker die Sitzfläche hochgeklappt werden. Dadurch ist eine besonders hohe Bewegungsfreiheit gegeben und Unebenheiten des Untergrunds können besser gesehen werden.

Der Raddurchmesser beträgt ordentliche 26 cm, die Bereifung ist aus pannensicherem Vollmaterial gefertigt. Hohe Belastbarkeit bis 160 kg. Zweistufiger Klappmechanismus: Stufe 1, Rollator steht stabil und sicher in teilgeklapptem Zustand. Stufe 2, vollständig zusammengeklappt für einfachen Transport oder zum Verstauen. Besonders gut einstellbare Handgriffe und Bremsen erleichtern ermüdungsfreies Gehen auch auf anspruchsvollem Untergrund.

Trionic Veloped*: Die Rollatoren Veloped des Herstellers Trionic besitzen eine sehr eigenständige Konstruktion. Die Spur der Vorderräder ist deutlich schmäler als die der Hinterräder. Diese besondere Konstruktion kann beim Überwinden von Unebenheiten und Hindernissen wie Wurzeln und Steinen ein Vorteil sein.

Alle Trionic Rollatoren verfügen über dieses besondere Design der Vorderachse. Die Trionic Kletterrad genannte Konstruktion verfügt über eine Kletterfunktion und Federung. Trionic Veloped Rollatoren sind auf den echten Einsatz abseits befestigter Wege ausgelegt. Raddurchmesser vorne und hinten 31 cm. Geeignet bis 150 kg Körpergewicht.

Die Outdoor-Rollatoren der Baureihe Trionic Veloped gibt es in zahlreichen Ausführungen. So sind etwa neben Modellen für Spaziergänge (Trionic Veloped Tour*), allgemeine sportliche Unternehmungen wie das Walking (Trionic Veloped Sport*) Modelle für die Jagd und den Weg durchs Revier erhältlich (Trionic Veloped Jakt*). Auch ein Modell speziell für den Golfsport (Trionic Veloped Golf*) ist verfügbar. Mit diesem Rollator können sogar zwei Golftaschen ohne fremde Hilfe befördert werden.

Mit diesen Outdoor Rollatoren werden auch anspruchsvolle Wanderungen unternommen (Modell Trionic Veloped Trek*) oder umfangreiches Sightseeing betrieben (Modell Trionic Veloped Tour*).

Insgesamt ein Outdoor-Rollator für sehr aktive Menschen, die auch eine sportliche Anstrengung nicht scheuen. Besonders zu empfehlen, wenn ein Rollator für den Einsatz am Golfplatz, im Jagdrevier oder für Wanderungen gesucht wird.

Fazit

Mit einem Outdoor Rollator* ist man auch abseits glatter Beläge sicher unterwegs. Wald- und Kieswege, sogar Steige können mit diesen Rollatoren für draußen sicher bewältigt werden. So sind auch ambitionierte Spaziergänge und Wanderungen wieder sicher möglich. Sogar der Golf- und Jagdsport kann mit Outdoor Spezialrollatoren häufig noch lange weiter betrieben werden.