Offroad Rollator
Mit dem Rollator auch draußen sicher unterwegs*

Der Outdoor Rollator ist eine interessante Entwicklung der letzten Jahre.

Die meisten Rollatoren verfügen heute über eine gewisse Geländegängigkeit abseits von glatten Böden. Es gibt jedoch von mehreren Markenherstellern mittlerweile spezielle Outdoor Rollatoren, mit denen Spaziergänge auf Waldwegen, Schotterwegen und gepflegten Steigen* möglich sind. Nicht umsonst werden diese Gehhilfen auch Outdoor Walker genannt.

Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel die Hauptvorteile dieser Rollatoren für draußen und die wichtigsten Modelle.

Was muss ein Outdoor Rollator können?

Einen zentralen Punkt bei Outdoor Rollatoren stellen die Räder dar. Sie sollen für die Verwendung auf grobem Untergrund nicht zu klein sein. Räder ab einer Größe von 250 mm oder 10 Zoll (10“) sind für die Verwendung im groben Gelände zu bevorzugen. Das ist deutlich mehr als bei den meisten normalen Rollatoren.

Die Bereifung sollte nicht zu schmal sein und dem Einsatzzweck angemessen. Es kommen bei den Top-Modellen sowohl Vollreifen als auch Luftreifen mit Profilierung zum Einsatz. Qualitätshersteller achten auf eine hohe Pannensicherheit der jeweiligen Bereifung.

Dass die Handgriffe besonders ergonomisch geformt sind, ist für die Verwendung im Freien mit höherer Beanspruchung besonders wichtig. Die Bremsen müssen in Bedienbarkeit und Funktion natürlich dem Einsatzzweck ebenfalls angemessen sein.

Bei manchen Outdoor Rollatoren finden sich besondere Konstruktionsmerkmale. Bei einigen Modellen kann die Sitzfläche hochgeklappt werden. So hat man noch größere Bewegungsfreiheit. Andere Outdoor Rollatoren besitzen eine schmale Spur der Vorderräder und sogar eine Federung. Die speziellen Konstruktionsmerkmale erleichtern das Fortkommen auf grobem Untergrund und ermöglichen das Überwinden von Hindernissen.

Die gängigsten Outdoor Rollatoren

Die Outdoor Rollatoren der Markenhersteller unterscheiden sich im Detail erheblich. Wir stellen Ihnen deshalb die gängigsten Outdoor-Modelle kurz vor.

DIETZ TAiMA XC Rollator* mit Luftbereifung: Dieser Rollator der Firma Dietz ist mit seiner Luftbereifung und einem besonders geringen Gewicht bestens für den Einsatz im Freien geeignet.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Luftbereifung schont auf unebenen Wegen die Gelenke, besonders Handgelenke und der Schulterbereich profitieren von der Stoßdämpfung durch die Bereifung. Der Rollator ist leicht und kann einfach zusammengefaltet werden. Die optische Gestaltung mit rotem Rahmen kommt sehr frisch daher und bietetdurch die gute Sichtbarkeit ein Sicherheitsplus.

In Summe ist der DIETZ TAiMA XC Rollator mit Luftbereifung ein sehr gut ausgestattetes Markengerät mit frischer und gefälliger Gestaltung. Sehr gut geeignet für draußen und für längere Wanderungen, günstiger Preis.

Eine weitere Variante des Dietz Taima XC verfügt über extragroße Räder mit PU-Bereifung und ist damit pannensicher. Die PU Reifen sind für den Einsatz im Gelände ebenfalls bestens geeignet.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

SILVA Rollator* mit Luftbereifung:
Der SILVA Rollator verfügt über Luftbereifung für gute Geländegängigkeit und optimale Stoßdämpfung. Sicherheits-Reflektoren sorgen für gute Sichtbarkeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Einfach faltbar und bis 136 kg Benutzergewicht belastbar. Wird komplett mit abnehmbarem Rückengurt und ebenfalls abnehmbarer, verschließbarer Tragetasche sowie integriertem Stockhalter geliefert.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der SILVA lässt sich leicht zusammenfalten und hat dann eine Breite von nur noch 22 cm. Die Handgriffe sind höhenverstellbar von 82 – 95 cm. Das Gewicht von 8,65 kg ist für einen robusten Rollator mehr als angemessen.

FabaCare Rollator Lion*:
Diesen Premium Leichtgewichtrollator gibt es in 2 Größen: Sitzhöhe 53 cm und Sitzhöhe 63 cm. Damit ist ein weiter Bereich an Körpergrößen abgedeckt. Die großen Spezialräder sind auf die Outdoor-Verwendung ausgelegt. Damit schaffen Sie auch holprigen Untergrund und Feldwege.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die robuste und dennoch leichte Bauweise ermöglicht eine besonders hohe Belastung bis 200 kg Körpergewicht.

Der FabaCare lässt sich ganz einfach zusammenfalten auf schlanke 27 cm Breite. So können Sie ihn leicht im Wagen oder im Bus verstauen. Er ist sehr gut ausgestattet mit einer bequemen Sitzfläche zum Ausruhen, einer abnehmbaren Tasche, Stockhalter und Rückengurt. Die beiden Bremsen lassen sich feststellen für einen sicheren Stand. Ein echter Premium Outdoor Rollator zum fairen Preis.

Rollator TOPRO Troja 2G*:
Das Modell Troja 2G des Premiumherstellers TOPRO gilt als solide und bis ins Detail durchdacht. Auch jüngst wurde dieser Rollator wieder Testsieger der Stiftung Warentest (Heft 3/2019).

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eine Besonderheit dieses Modells ist die Anpassbarkeit an verschiedene Untergründe: Der Hersteller bietet verschiedene Bereifungen an, so dass Sie das Gerät mit wenigen Hangriffen auf die jeweilige Verwendung abstimmen können. Es stehen Komforträder, Offroad-Räder und Hinterräder mit Spikes für Eis und Glätte zur Verfügung. Dank des „TOPRO Quick Systems“ geht das Wechseln der Räder für unterschiedliche Untergründe leicht und rasch. Das wird durch das neu entwickelte innenliegende Bremssystem dieses Spitzenmodells möglich.

Damit ist der Topro Troja 2G Rollator ein echtes Universalmodell und nicht nur für draußen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass Sie das (einfache) Wechseln der Räder nicht scheuen. Dann aber ist dieser Rollator für drinnen ebenso geeignet wie für lange Spaziergänge auf Steigen und auf grobem Untergrund.

Weiters zeichnen diesen Rollator die robuste, langlebige Konstruktion und die sorgfältige Gestaltung der Details aus. Insgesamt ein sehr gut bewertetes Rollator-Konzept in äußerst hochwertiger Ausführung.

Rollator DOLOMITE SOPRANO*: Dieser Rollator des Markenherstellers Dolomite ist auch für den Einsatz im Freien und auf groben Wegen sehr gut geeignet.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Als Besonderheit kann bei diesem Walker die Sitzfläche hochgeklappt werden. Dadurch ist eine besonders hohe Bewegungsfreiheit gegeben und Unebenheiten des Untergrunds können besser gesehen werden.

Der Raddurchmesser beträgt ordentliche 26 cm, die Bereifung ist aus pannensicherem Vollmaterial gefertigt. Hohe Belastbarkeit bis 160 kg. Zweistufiger Klappmechanismus: Stufe 1, Rollator steht stabil und sicher in teilgeklapptem Zustand. Stufe 2, vollständig zusammengeklappt für einfachen Transport oder zum Verstauen. Besonders gut einstellbare Handgriffe und Bremsen erleichtern ermüdungsfreies Gehen auch auf anspruchsvollem Untergrund.

Trionic Veloped*: Die Rollatoren Veloped des Herstellers Trionic besitzen eine sehr eigenständige Konstruktion. Die Spur der Vorderräder ist deutlich schmäler als die der Hinterräder. Diese besondere Konstruktion kann beim Überwinden von Unebenheiten und Hindernissen wie Wurzeln und Steinen ein Vorteil sein.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alle Trionic Rollatoren verfügen über dieses besondere Design der Vorderachse. Die Trionic Kletterrad genannte Konstruktion verfügt über eine Kletterfunktion und Federung. Die Trionic Veloped Modelle sind auf den echten Einsatz abseits befestigter Wege ausgelegt. Raddurchmesser vorne und hinten 31 cm. Geeignet bis 150 kg Körpergewicht.

Die Trionic Veloped gibt es in zahlreichen Ausführungen. So sind etwa neben Modellen für Spaziergänge (Trionic Veloped Tour*), allgemeine sportliche Unternehmungen wie das Walking (Trionic Veloped Sport*) Modelle für die Jagd und den Weg durchs Revier erhältlich (Trionic Veloped Jakt*). Auch ein Modell speziell für den Golfsport (Trionic Veloped Golf*) ist verfügbar. Mit diesem Rollator können sogar zwei Golftaschen ohne fremde Hilfe befördert werden.

Mit diesen Outdoor Rollatoren werden auch anspruchsvolle Wanderungen unternommen (Modell Trionic Veloped Trek*) oder umfangreiches Sightseeing betrieben (Modell Trionic Veloped Tour*).

Insgesamt ein Outdoor Rollator für sehr aktive Menschen, die auch eine sportliche Anstrengung nicht scheuen. Besonders zu empfehlen, wenn ein Rollator für den Einsatz am Golfplatz, im Jagdrevier oder für Wanderungen gesucht wird.

Fazit

Mit einem Outdoor Rollator ist man auch abseits glatter Beläge sicher unterwegs. Wald- und Kieswege, sogar Steige können mit diesen Rollatoren für draußen sicher bewältigt werden. So sind auch ambitionierte Spaziergänge und Wanderungen* wieder sicher möglich. Sogar der Golf- und Jagdsport kann mit Outdoor Spezialrollatoren häufig noch lange weiter betrieben werden.

Bei der Auswahl des richtigen Rollators für Sie kommt es auch einfach auf Ihren Geschmack an. Hochwertig und gut ausgestattet sind alle hier vorgestellten Exemplare, Sie sollten daher unter den gezeigten Modellen einen passenden finden können.